MAV-Blog

Internetseite des Teamer*innen-Arbeitskreises 'Kirche' beim DGB-Bildungswerk NRW e.V.

Neue Beiträge
Bild von ar130405 auf Pixabay
Sozialrecht

Nur ein Minijob neben Hauptbeschäftigung pauschal versicherbar

Ist ein Ar­beit­neh­mer neben sei­ner ver­si­che­rungs­pflich­ti­gen Haupt­be­schäf­ti­gung ge­ring­fü­gig be­schäf­tigt, ist jeder wei­te­re Mi­ni­job, den er auf­nimmt, voll ver­si­che­rungs­pflich­tig. Das hat das LSG Nord­rhein-West­fa­len ent­schie­den. Es ...
MAV-Arbeit

Was ändert sich im Mitarbeitervertretungsgesetz der EKD ? (07)

Weniger Aufgaben für die Mitarbeitervertretung Mitberatung bei Schadensersatzansprüchen der Arbeitgeber*in entfällt Bei Pflichtverletzungen besteht grundsätzlich haften Mitarbeiter*innen für den entstandenen Schaden. Die Haftung erfolgt dabei ...
MAV-Arbeit

Auflösung des Betriebsrats wegen Datenschutz- und Freistellungsverstößen

Ein Betriebsrat kann aufgelöst werden, wenn das Gremium schwerwiegend gegen seine Pflichten verstößt. Das Gericht nimmt dafür eine Gesamtschau der nachweisbaren Verstöße vor. Eine Auflösung ...

Alle Beiträge

Veranstaltungstipp

Fortbildungstag: Insolvenzen in der Altenpflege und bei Wohlfahrtsverbänden

Der Fachbereich C der Gewerkschaft ver.di in NRW lädt zu einer Fachtagung für Arbeitnehmer*innenvertretungen in der Altenpflege und bei Wohlfahrtsverbänden.

Ob Soziale Arbeit oder Altenpflege, die Wohlfahrtsverbände und weitere Arbeitgeber sozialer Projekte geraten zunehmend unter Kostendruck. Insolvenz ist in vielen Bereichen in greifbare Nähe gerückt.
Der Fortbildungstag soll Betriebsräten, Mitarbeitervertretungen und Schwerbehindertenvertretungen Möglichkeiten zeigen die (sich anbahnende) Krise rechtzeitig zu erkennen und darauf angemessen zu reagieren.

Themenfelder werden sein:

  • Unternehmenskrisen und ihre Ursachen
  • Arten des Insolvenzverfahrens, insbesondere Schutzschirmverfahren nach § 270 b InsO
  • Beteiligte des Verfahrens und ihre Rollen
  • Arbeitsrechtliche Besonderheiten im Insolvenzverfahren
  • Mitbestimmung der Interessensvertretungen in Unternehmenskrisen und in der Insolvenz
  • Handlungsmöglichkeiten der Interessensvertretungen in Unternehmenskrisen

Anmeldungen sind bis 7. Februar 2024 möglich.

Wann:

Donnerstag, 22. Februar 2024

Uhrzeit:

09:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Wo:

CVJM Düsseldorf, Tagung & Hotel
Graf-Adolf-Straße 102
40210 Düsseldorf

Unbedingt mitmachen!
MAV-Handbuch 2023

MAV-Handbuch 2023 erhältlich

  • 600 Seiten

    Das MAV-Handbuch ist eine Gesetzessammlung rund um den BAT-KF. Enthalten sind die wichtigsten Regelungen für die tägliche Arbeit der MAV.

  • Neue Inhalte

    Neben MVG-EKD, BAT-KF und dazugehörigen Arbeitsrechtsregelungen sind auch einige staatliche Gesetze enthalten.
    Neu aufgenommen wurden das Nachweisgesetz und die Arbeitsstättenverordnung.

Das MAV-Handbuch kostet 24,00 Euro und ist über den Buchhandel oder über die E-Mail-Adresse im Impressum zu beziehen.

Nach oben scrollen