Arbeitsrecht Rechtsprechung

Mobbing am Arbeitsplatz: Arbeitgeber muss 7.000 Euro Schmerzensgeld zahlen

Arbeitgeber dürfen Mobbing am Arbeitsplatz durch den Chef oder Kollegen nicht zulassen. Sonst kann es teuer werden. Dabei sind auch höhere Schmerzensgeld Ansprüche als 7.000 Euro denkbar (Arbeitsgericht Siegburg AZ: 1 Ca 1310/12).

Quelle: JuraForum

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld