Allgemein

Selbst aufgeschriebene Überstunden? Zahle ich nicht. | Arbeitsrecht Hannover – Fachanwalt Arbeitsrecht und Rechtsanwalt Arbeitsrecht

In der Praxis kommt es zu Überstunden etwa so: Es liegt viel Arbeit an, die auch noch eilig ist. Entweder stimmen sich nun Vorgesetzter und Arbeitnehmer darüber ab, dass heute länger gemacht wird oder der Arbeitnehmer tut das von sich aus. Die Zeit über den eigentlichen Feierabend hinaus wird aufgeschrieben und, je nachdem, wie es im Betrieb gehandhabt wird, entweder absehbar abgebummelt oder ausgezahlt.

Quelle: Selbst aufgeschriebene Überstunden? Zahle ich nicht. | Arbeitsrecht Hannover – Fachanwalt Arbeitsrecht und Rechtsanwalt Arbeitsrecht

Schreibe einen Kommentar