Arbeitsrecht Arbeitszeit Rechtsprechung

„Roomboy“ erstreitet über 20.000 Euro Lohnnachzahlung – DGB Rechtsschutz GmbH

Arbeitszeitvereinbarungen, die Arbeitszeit von 0 bis 48 Wochenstunden zulassen, verlagern das Betriebsrisiko einseitig auf Arbeitnehmer und sind somit unzulässig.

Quelle: „Roomboy“ erstreitet über 20.000 Euro Lohnnachzahlung – DGB Rechtsschutz GmbH

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld