Mitarbeiterbeitervertretung Rechtsprechung

Restmandat des Betriebsrats zur Wahrnehmung von Beteiligungsrechten – Rechtsanwalt Arbeitsrecht – Marion Zehe

Das Restmandat des Betriebsrats entsteht mit dem Wegfall der betrieblichen Organisation durch Stilllegung, Spaltung oder Zusammenlegung. Es ist kein Vollmandat und dient lediglich dazu, die mit der Änderung der betrieblichen Organisation einhergehenden Beteiligungsrechte wahrzunehmen.

Quelle: Restmandat des Betriebsrats zur Wahrnehmung von Beteiligungsrechten – Rechtsanwalt Arbeitsrecht – Marion Zehe

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen