Arbeitsrecht Rechtsprechung

Kündigung ohne Abmahnung wegen Whistleblowing | Rechtsanwalt Berlin Blog

Kündigung ohne Abmahnung wegen Whistleblowing | Rechtsanwalt Berlin Blog.

Die Mitteilung von Missständen an einen Richter kann in der Regel ohne vorherige Abmahnung keine fristlose Kündigung eines Angestellten im öffentlichen Dienst rechtfertigen, auch wenn dieser die Staatsanwaltschaft einschaltet und aufgrund dessen gegen die Vorgesetzte strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet werden (LAG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 7. November 2013 – 10 Sa 1230/13).

Schreibe einen Kommentar