Arbeitsrecht

DGB fordert, Arbeit auf Abruf abzuschaffen | Nachrichten für Betriebsräte

Das Arbeitszeitmodell »Arbeit auf Abruf« bietet Arbeitgebern höchste Flexibilität. Und die Möglichkeit, das wirtschaftliche Risiko auf die Beschäftigten abzuwälzen. Niedrige Löhne, schwer planbare Freizeit und kaum Rechte sind die Schattenseiten. Der DGB fordert deshalb, die Arbeit auf Abruf zu streichen.

Quelle: DGB fordert, Arbeit auf Abruf abzuschaffen | Nachrichten für Betriebsräte

Schreibe einen Kommentar

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen