Mitarbeiterbeitervertretung Rechtsprechung

Betriebsvereinbarung nur mit Beschluss

Ist eine Betriebsvereinbarung wirksam, wenn der Betriebsratsbeschluss fehlt? Können die Mitglieder stillschweigend zustimmen? Kann der Arbeitgeber sich auf Vertrauensschutz berufen? Nein – sagt jetzt das LAG Düsseldorf. Eine Betriebsvereinbarung kommt nur durch förmlichen Beschluss zustande – ähnlich wie ein Gesetz. Ohne diesen geht nichts.

Quelle: Betriebsvereinbarung nur mit Beschluss

Schreibe einen Kommentar