Arbeitsrecht

Zeitumstellung: Was bedeutet das für Beschäftigte? – DGB Rechtsschutz GmbH

In der Nacht vom 28. auf den 29. Oktober werden in ganz Deutschland die Uhren wieder zurückgestellt. Die Nacht verlängert sich damit um eine Stunde. Doch was ist, wenn man in dieser Nacht arbeiten muss? Wir geben Antwort auf wichtige Fragen.

Quelle: Zeitumstellung: Was bedeutet das für Beschäftigte? – DGB Rechtsschutz GmbH

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld