Arbeitsrecht DGB-Bildungswerk-NRW Kirche als Arbeitgeber Seminar

Wie funktioniert das kirchliche Arbeitsrecht? – Grundlagenseminar für Mitarbeitervertretungen

Das Seminar gibt einen Einblick in die Grundzüge des kirchlichen Arbeitsrechts und vermittelt den Teilnehmenden einen Überblick über die Unterschiede der verschiedenen Arbeitsrechtsregelungen und deren Bedeutung für die Beschäftigten sowie die Arbeit der Mitarbeitervertretung.

Themen:

  • Wo steht das kirchliche Arbeitsrecht im deutschen Rechtssystem?
  • Sonderstatus Kirche
  • Formen und Verfahren der Arbeitsrechtsregelung
  • Tarifliche Regelungen im Kurzüberblick
  • Öffnungsklauseln: Welche Handlungsmöglichkeiten hat die MAV?
  • Aktuelle Entwicklungen im kirchlichen Arbeitsrecht

Termin:

  • 09.10.2018

Seminarort:

  • Düsseldorf – ver.di Landesbezirk

Teilnahmegebühr:

  • 225 ,- € Seminarkostenpauschale (umsatzsteuerfrei) zzgl. ca. 40 ,- € für Verpflegung (zzgl. USt.)

Weitere Informationen und eine Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es hier.

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld