Datenschutz Mitarbeiterbeitervertretung

Notwendigkeit einer Betriebsvereinbarung für die Einführung von Microsoft Office 365 | datenschutzticker.de

Microsoft Office 365 kann auch in der Cloud betrieben werden. Und genau dies macht die Einführung dieses Systems im Unternehmen spannend wie auch datenschutzrechtlich kompliziert. Dies geht zurück auf aktuelle Praxisprobleme rund um die Cloud, insbesondere aus datenschutzrechtlicher Sicht.

Quelle: Notwendigkeit einer Betriebsvereinbarung für die Einführung von Microsoft Office 365 | datenschutzticker.de

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld