Arbeitsrecht Arbeitszeit Rechtsprechung

Klinik-Betriebsrat klagt: Helios muss 88.000 Euro Strafe zahlen | Berliner Zeitung

Krankenschwestern und Pfleger sind am Helios Klinikum Emil von Behring in Zehlendorf so im Stress, dass sie oft keine Mittagspause machen können. Der Betriebsrat hatte genug davon. Er klagte vor dem Landesarbeitsgericht gegen die Klinikleitung auf Einhaltung der Pausenzeiten. Jetzt beschloss das Gericht: Die Leitung der Helios-Klinik in Zehlendorf muss 88.000 Euro Ordnungsgeld zahlen. – Quelle: http://www.berliner-zeitung.de/26746084 ©2017

Quelle: Klinik-Betriebsrat klagt: Helios muss 88.000 Euro Strafe zahlen | Berliner Zeitung

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld