Rechtsprechung

Keine Betriebsratskündigung wegen eigenmächtiger Urlaubstage – Nachrichten: Arbeitsrecht – JuraForum.de

Ein für die Betriebsratsarbeit freigestellter Betriebsratsvorsitzender darf wegen zweier eigenmächtig genommener unbezahlter Urlaubstage nicht unbedingt gekündigt werden. Der eigenmächtige Urlaubsantritt stellt zwar eine Pflichtverletzung dar, begründet aber nicht in jedem Fall die Kündigung, urteilte das Arbeitsgericht Düsseldorf am Donnerstag, 10. März 2016 (Az.: 10 BV 253/15).

Quelle: Keine Betriebsratskündigung wegen eigenmächtiger Urlaubstage – Nachrichten: Arbeitsrecht – JuraForum.de

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld