Arbeitsrecht Rechtsprechung

Große Gefahr! Anzeige der Elternzeit per Fax oder E-Mail unwirksam. Kündigung droht! – Kanzlei Blaufelder

Arbeitnehmer müssen ihre beabsichtigte Elternzeit beim Arbeitgeber schriftlich mit eigenhändiger Unterschrift anzeigen. Eine E-Mail oder ein Fax entsprechen nicht dem gesetzlich geforderten Schriftformerfordernis, urteilte am Dienstag, 10.05.2016, das Bundesarbeitsgericht (BAG) in Erfurt (AZ: 9 AZR 145/15). Die Elternanzeige ist in einem solchen Fall grundsätzlich unwirksam.

Quelle: Große Gefahr! Anzeige der Elternzeit per Fax oder E-Mail unwirksam. Kündigung droht! – Kanzlei Blaufelder

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld