Allgemein Arbeitsrecht Rechtsprechung

Fristlose Kündigung für Raubkopierer ist wirksam – DGB Rechtsschutz GmbH

Wer in erheblichem Umfang für sich und seine Kollegen während der Dienstzeit Raubkopien von CDs und DVDs herstellt und hierzu auf dienstliche Infrastruktur zurückgreift, kann fristlose gekündigt werden.

Quelle: Fristlose Kündigung für Raubkopierer ist wirksam – DGB Rechtsschutz GmbH

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld