Arbeitsrecht

DGB fordert, Arbeit auf Abruf abzuschaffen | Nachrichten für Betriebsräte

Das Arbeitszeitmodell »Arbeit auf Abruf« bietet Arbeitgebern höchste Flexibilität. Und die Möglichkeit, das wirtschaftliche Risiko auf die Beschäftigten abzuwälzen. Niedrige Löhne, schwer planbare Freizeit und kaum Rechte sind die Schattenseiten. Der DGB fordert deshalb, die Arbeit auf Abruf zu streichen.

Quelle: DGB fordert, Arbeit auf Abruf abzuschaffen | Nachrichten für Betriebsräte

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld