Arbeits- und Gesundheitsschutz

Arbeiten, wenn Andere frei haben – BIBB/BAuA-Befragung zur Wochenendarbeit ausgewertet

Zwei Drittel der Beschäftigten arbeiten zumindest gelegentlich am Wochenende. Jetzt hat die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) das Factsheet zur BIBB/BAuA-Erwerbstätigenbefragung unter dem Titel „Arbeiten, wenn Andere frei haben – Wochenendarbeit bei abhängig Beschäftigten“ veröffentlicht. Es zeigt, dass Wochenendarbeitende körperlich und emotional stärker erschöpft sowie in der Gestaltung ihres Privatlebens eingeschränkter sind als Nicht-Wochenendarbeitende.

Der Inhalt dieser Seite ist nur registrierten Nutzern zugänglich. Falls du schon registriert bist, melde dich bitte an. Neue Nutzer können sich weiter unten registrieren.

Anmelden
   
Registrieren
*Benötigtes Feld